Montagsfrage 27/17

Welches Buch ist dein letzer Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?

Ohje. Die Frage ist schwer fĂŒr mich 😀 Wenn wir streng nur BĂŒcher in Betracht ziehen, die ich tatsĂ€chlich gekauft habe…. dann… Ă€hm… muss ich scharf nachdenken, wann das war und welches Buch das gewesen sein könnte. Ich glaube das zuletzt gekaufte Buch in meinem Schrank ist ein „Handbuch:Kafka“ fĂŒr das Studium. Das muss ich vor 2-3 Monaten gekauft haben. Warum ich es gekauft habe, bzw. meine Mutti es gekauft hat? Weil ich es fĂŒrs Studium brauch(t)e.

Wenn ich auch die in der BĂŒcherei geliehenen NeuzugĂ€nge mitzĂ€hlen darf, waren es ein paar mehr. Da ich ja nicht nur ein Buch auf einmal leihe. Es handelte sich beim letzten Bibliotheksgang um folgende BĂŒcher:

Drei BlackDagger-BĂ€nde weil ich natĂŒrlich endlich weiter lesen möchte. Zwei Prager Geschichten  weil ich Prag und Rilke liebe. Hitlers Trutzgau weil ich  mich fĂŒr Nationalsozialismus und Lokalgeschichte interessiere. City Of Bones weil ich das Buch noch einmal lesen wollte, ehe ich die Reihe fortsetze. Es sind noch ein paar andere, aber die fallen mir nun spontan ein.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

    1. Ohne BerĂŒcksichtigung der BĂŒcherei hĂ€tte ich gar keine NeuzugĂ€nge 😀 Wenn nicht gerade das Lehrbuch nötig gewesen wĂ€re, hĂ€tte ich partout nicht gewusst, welches Buch ich zuletzt gekauft habe. Da das schon ewig her ist.

      LG,Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.