Gemeinsam lesen 21/17

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch „City of Bones“ von Cassandra Clare. Ich bin auf S. 318.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Im Zwielicht der hereinbrechenden Nacht wirkten die großen, leeren Räume, die sie auf ihrem Weg zum Dachgeschoss passierten, wie ausgestorbene Bühnenbilder.“
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

So viel los zu werden gibt es nicht, da ich glaube ich schon die letzten Male mit diesem Buch dabei war. Langsamleser & so! 😀

4. Wer hat dir schon mal ganz überraschend einen Bücherwunsch erfüllt? 
Ich habe zu Weihnachten „Unterleuten“ von Juli Zeh bekommen von meinen Eltern. Dass ist insofern überraschend für mich gewesen, da ich selten Buchgeschenke erhalte. Da wir aktive Büchereigänger sind und daher selten Bücher kaufen oder wünschen, kann man meine Mutti und mich selten mit einem Buch wirklich beglücken. Wir freuen uns dann über andere Dinge mehr, die Bücher kriegt man ja schließlich aus der Bibliothek. Über dieses Buch habe ich mich aber sehr gefreut, da ich es unbedingt haben wollte. Juli Zeh gehört bei mir zu jenen Autoren, deren Bücher ich gern besitze. Und das ist bei mir ein echtes Herausstellungsmerkmal.

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Hey Lisa 🙂

    City of Bones habe ich schon gelesen … ich liebe diese Reihe 😀
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen 😀

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag 😀
    Andrea

    1. Den ersten Teil habe ich auch bereits gelesen, evtl. sogar den zweiten? So genau weiß ich es schon gar nicht mehr 😀 Ich „wiederlese“ gerade und will die Reihe dann auch endlich mal fortsetzen 🙂
      LG,
      Lisa

  2. Hallo Lisa, 🙂
    City of Bones habe ich auch gelesen und ich fand es ganz gut. Da müsste ich endlich mal weiterlesen. 😀 Ich wünsche dir noch eine schöne Lesezeit mit dem Buch. 🙂

    Es ist auch echt schwierig, jemandem, der viel liest, ein Buch zu schenken. Umso schöner, wenn es dann doch geschieht. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    1. Ja, ich denke auch, dass es schwierig sein kann einem Vielleser ein Buchgeschenk zu machen. Meist besorgt der findige Bücherwurm sich seine Bücher ja recht schnell selbst, ehe man als Schenkender zum Zuge kommt!

      LG,
      Lisa

  3. Hey Lisa,

    ich liebe diese Reihe. Die Bücher sind aber alle nicht ganz so dünn. Ich bin auch eher ein Langsamleser 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße

    Sunny
    Mein Beitrag

    PS: Auf meinem Blog läuft gerade noch ein Wunschlistenbuch Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja teilnehmen 🙂 Zum Gewinnspiel geht es *HIER*

    1. Das freut mich gerade tierisch, dass ich nicht die einzige Langsamleserin bin! Ich fühle mich damit immer ein wenig allein unter den Bücherwürmern, die offenbar ganze Reihen an einem Tag verschlingen könnten 😀

      LG,
      Lisa

  4. Huhu Lisa,

    die Reihe müsste ich auch mal wieder lesen und vor allem auch zu Ende lesen. Vor Jahren habe ich Band 1 bis 3 gelesen, welche mir richtig gut gefallen haben.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen 🙂

    Liebe Grüße
    Jenny

  5. Hallo liebe Lisa

    Deinen Blog habe ich ja fast nicht mehr erkannt. Toll sieht es aus bei dir.

    „City of Bones“ möchte ich ebenfalls gerne einmal lesen. Bis jetzt hatte ich irgendwie noch nie Gelegenheit dazu,

    Ganz liebe Grüsse dir
    Livia
    Mein heutiger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.